Diehl Defence

Diehl Defence

VBA Workshop

VBA Workshop

Segelfliegen mit der Akaflieg

Segelfliegen mit der Akaflieg

Exkursion zu AUDI

Exkursion zu AUDI

Airbus helicopters

Airbus helicopters

Exkursion nach München:

22. und 23. Juni 2012

Besuch von Munich Composites (MC), welches ein Spin-off des Leichtbaulehrstuhl Carbon Composite (LLC) der Universität München ist.

Besuch des Deutschen Museums mit Führung durch die Luftfahrtabteilung durch Dr. Walter Rathjen.


Das Kohlefaser-Fahrrad von MC


Do 31 E-3 im Deutschen Museum

Ablauf
Wir werden am Freitag, den 22. Juni, das MC an der TUM in Garching besuchen. Das MC wurde unter anderem von zwei ehemaligen Diplomanden am IFB gegründet. Diese hatten als Diplomarbeitsthema die Entwicklung eines vollständig aus Kohlefaser gefertigten Fahrradrahmens. Dieses Gebiet haben sie weiter verfolgt und produzieren nun gewerblich Fahrräder mit Kohlefaser Rahmen. Dabei ist die Fertigungsmethode einzigartig. Den Abend werden wir in München verbringen. Neil und alle anderen EUROAVIA-Praktikanten in Ottobrunn testen für uns gerade fleißig alle Möglichkeiten und werden uns dann ein Abendprogram bieten.

Am Samstag werden wir ins deutsche Museum gehen und von Dr. Walter Rathjen eine etwa 2 stündige Führung durch die Luftfahrtabteilung erhalten. Im Anschluss steht uns das restliche Museum offen. Dr. Rathjen ist der Bereichsleiter für die Sammlungen im Deutschen Museum und hat einen großen Teil der Ausstellungsstücke persönlich zusammengetragen.

Gegen Nachmittag werden wir uns dann wieder auf den Heimweg machen und sind hoffentlich zum Viertelfinale wieder zu Hause.

Wir werden mit privaten PKWs anreisen, weshalb Fahrer bevorzugt behandelt werden.
Die Kosten für Fahrt und Unterkunft werden sich auf ca. 50 - 60 € belaufen.
Genauere Informationen gibt es, sobald alle Details geklärt sind.

Falls ihr noch Fragen habt, schreibt mir einfach eine Mail: klaus.heudorfer@euroavia.de

Die Anmeldung ist abgeschlossen.